Willkommen beim SIA-Shop
Schnellsuche
Nummer, Titel, Stichwort
Login
Kundennummer
Passwort
Mitglieder des SIA sind als Kunden bereits vorerfasst. Die Kundennummer entspricht der Mitgliedernummer. Das Passwort können Sie mit dem Link Passwort vergessen? anfordern.
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer.

Titeldetail

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

SIA 342.016
Markisen - Leistungs- und Sicherheitsanforderungen

Produktnummer
SIA 342.016 
Jahr
2015 
gültig ab
01.07.2015 
Sprache
- deutsch 
SIA
SIA 342.016 
SN
 
SN EN
SN EN 13561 
Gewicht
0.196 kg
Format
A4 
Einband
broschiert 
Seiten
60 
select
Information
Diese Europäische Norm legt die Leistungsanforderungen für Markisen fest, die zur äußeren Befestigung an Gebäuden und anderen baulichen Anlagen vorgesehen sind. Sie behandelt auch wesentliche Gefährdungen bei Zusammenbau, Transport, Einbau, Bedienung und Wartung (siehe Liste der signifikanten Gefährdungen in Anhang B). Sie gilt für alle Markisen, unabhängig von deren Gestaltung und der Art der verwendeten Werkstoffe, wie im Folgenden und in EN 12216 festgelegt: ? Gelenkarmmarkise, Scherenarmmarkise, Fallarmmarkise, Fallarmmarkise geführt, Senkrechtmarkise, Markisolette, Fassadenmarkise, Dachflächenfenstermarkise, Wintergartenmarkise, Pergolamarkise; Korbmarkise, Insektenschutzgitter, Sonnenblende. Diese Europäische Norm behandelt nicht den Windwiderstand von nicht einfahrbaren Produkten, wie z. B. Korbmarkisen und Sonnenblenden. Das Bauteil, an dem die Pergolamarkise befestigt ist, wird nicht behandelt. Die Produkte, die in dieser Europäischen Norm behandelt werden, können manuell, mit oder ohne Ausgleichsfedern oder mit Elektromotoren (kraftbetätigte Produkte) bedient werden. Dennoch werden Haltbarkeit und Lebensdauer der eigenständigen Stromversorgung kraftbetätigter Markisen, die nicht mit der Hauptstromversorgung verbunden sind, nicht behandelt. Diese Europäische Norm behandelt zugleich wesentliche Gefährdungen, Gefährdungssituationen und Gefährdungsereignisse, die bei bestimmungsgemäßer Verwendung der Markisen sowie unter den Bedingungen eines unsachgemäßen Gebrauchs auftreten können, die durch den Hersteller sinnvollerweise vorhersehbar sind (siehe Anhang B). Diese Europäische Norm behandelt Markisen, die im Außenbereich montiert sind. In Fällen, in denen diese Produkte an der Innenseite montiert sind, sollten sie sämtliche in EN 13120 festgelegten Sicherheits-anforderungen erfüllen. Die Geräuschemission von kraftbetätigten Markisen wird nach den Sicherheits- und Gesundheits-anforderungen für Maschinen nicht als maßgebliche Gefährdung angesehen. Aus diesem Grund enthält diese Europäische Norm keine spezifischen Anforderungen an sicherheits- und gesundheitsbezogene Geräuschziele. 
Bild(er)
Andere Sprachversionen
Nummer Jahr Titel Preis / Lieferart
?
2015
Stores extérieurs - Exigences de performance, y compris la sécurité
select
Vorgänger
Nummer Jahr Titel Preis / Lieferart
?
2008
Markisen - Leistungs- und Sicherheitsanforderungen
select



Aufbereitet in: 1'120 ms;
Version:
3.0.0.8 (HotFix)
Darstellung:
select